Aktuelle Termine in Oberg
wann was wer wo
Fr.16.11.18:00Martinsspiel + LaternenumzugFörderverein GrundschuleKirche
Sa.17.11.Kohl- und PinkeltourJunggesellschaft
So.18.11.09:30Gottesdienst zum VolkstrauertagKirchengemeindeKirche
Mi.21.11.Gottesdienste zum Buss und BettagKirchengemeindeKirche
Mi.21.11.15:00NachmittagstreffenSeniorenclubGemeindehaus
Fr.23.11.19:00FischbuffetGasthof RadtkeGasthof Radtke
So.25.11.11:00Gottesdienst zum TotensonntagKirchengemeindeKirche
Mo.26.11.18:00StammtischSiedlergemeinschaftGasthof Radtke
Di.27.11.15:00Ortsbücherei und HeimatstubeGemeinde+HeimatvereinBgm-Ohlms-Str. 1
Do.29.11.19:00Veranstaltungskalender 2018OrtsratGasthof Radtke
Veranstaltungsorte in Google-Maps   weitere Termine hier: vollständiger Oberger Terminkalender 2018
Oberg aktuell

Info vom RealverbandTrotz der nachvollziehbaren deutlichen Einschränkungen durch die Baumaßnahmen sind die Feldwege, insbesondere die Verlängerung der Bürgermeister Ohlms Straße sowie die Feldwege zum Oberger Sportplatz und der Sültersweg Richtung Groß Lafferde weiterhin NUR für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr freigegeben.
Die Wege werden durch den zivilen PKW Verkehr sehr stark beschädigt und müssen letztendlich vom Realverband wieder instandgesetzt werden. Mit anderen Worten - die Wege sind für nicht Berechtigte gesperrt und dies wird unter anderem auch verstärkt von der Polizei kontrolliert werden.
Anmerkung der Redaktion: Das Durchfahrtverbot auf der Oberger Hauptstrasse im Bereich des dritten Bauabschnitts wird auch von vielen Autofahrern missachtet.
14.11.2018

GesteckebindenHeute waren etwa 30 Mitglieder des Heimat Vereins Oberg aktiv und haben aufgeteilt auf zwei Gruppen die Bepflanzung am Ehrenmal für den Winter gepflegt, bzw. mehr als 80 Gestecke für die Gedenksteine gebunden. Zur Bildergalerie
13.11.2018

3. BauabschnittWie angekündigt begannen heute die Arbeiten zum 3. Bauabschnitt. Die Durchfahrt auf der Oberger Hauptstrasse  von der Einmündung  "Auf der Trift" und vor der ehemaligen Kreissparkasse und  die Zufahrten vom Peiner Weg, der Kirchstrasse und die NP-Einfahrt sind gesperrt. Mehr dazu mit ersten Bildern
Update 13.11.2018

2. BauabschnittDie Zufahrt von/nach Münstedt ist wieder frei, ebenso die Einmündung Oststrasse. Dem Vernehmen nach wird der Münstedter Weg jedoch noch einmal auf eine Fahrspur eingeengt. Grund sind die Arbeiten am südseitigen Gehweg.
12.11.2018

Strassenbau November 2018Es gibt sichtbare Fortschritte bei den Straßenbaumaßnahmen:
  • Der Münstedter Weg hat die erste Asphaltierungsschicht aufgetragen bekommen (die zweite am 9. und die Deckschicht am 10.11.)
  • Die Einmündung zur Oststraße ist fast fertig gepflastert
  • Am Lahbergweg muss man schon genauer hinschauen, um die Fortschritte zu würdigen
  • Eine provisorische Auffahrt auf den NP-Parkplatz direkt gegenüber "Auf der Trift" wird eingerichtet
Zur Fotogalerie
Update:
Der zweite Bauabschnitt hat die zweite Asphaltschicht aufgetragen bekommen. Noch ist die Durchfahrt nicht freigegeben, alle Auffahrten sind versperrt.
Ab Montag, den 12. November soll die Straßendecke im dritten Bauabschnitt ab NP-Markt bis einschliesslich der Kreuzung mit Kirchstrasse und Peiner Weg abgefräst werden.
Update 10.11.2018

Ferienaktion Oberg nominiertBild "Logos:logo-ferienaktion-80.jpg"Zum 19. Mal wird in diesem Jahr wieder den Gertrud-Böhnke-Förderpreis für herausragendes Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit verliehen. Unter den drei Nominierungen für den Gruppenpreis befindet sich auch die Ferienaktion Oberg!
Am Freitag, den 16. November 2018 von 19:00 bis 22:00 werden in der Eichendorffstraße 6, 31224 Peine, die Preisträger bekanntgegeben. Mehr auf Facebook und beim Kreisjugendring
"Die Ferienaktion Oberg blickt in diesem Jahr auf 40 Jahre lang Fahrten in den Harz und nach Langlingen zurück. Inzwischen sind schon längst die zweite und dritte Generation des Gründerteams mit dabei. das ganze Jahr über baut ihr Zelte auf, liefert Bierzeltgarnituren oder verkauft Bratwurst - um 2x im Jahr mit rund 50 Kindern aus eurem Ort eine tolles Wochenende zu ermöglichen."
07.11.2018

Grünspenden für Gestecke zum Volkstrauertag erbetenBild "Logos:oberg-wappen-80.jpg"Der Heimat-Verein Oberg wird am 13. November Gestecke binden, die zum Volkstrauertag, dem 18. November, wie in jedem Jahr, auf den Gedenksteinen am Ehrenmal vor der Oberger Johannes der Täufer Kirche abgelegt werden.
Dazu werden vorher noch dringend Grünspenden benötigt. Wer etwas abzugeben hat, der melde sich bitte kurzfristig bei Edith Voiges, der ersten Vorsitzenden des Heimat-Vereins unter Tel.: 05172 3427
05.11.2018

Überraschung!!!Peiner Nachrichten vom 18. Oktober 2018: Ortsdurchfahrt Oberg bis April gesperrt
Aber immerhin soll der zweite Bauabschnitt, der Münstedter Weg, Ende November abgeschlossen sein.
17.10.2018

Late Night Second Hand MarktBild "Logos:awo_80.jpg"Bild "2018-Q4:awo-kita-late-night_2018-100.jpg"Am Freitag, den 2. November 2018 veranstaltet die AWO-Kita Oberg von 18:30 bis 20:30 einen Late Night Second Hand Markt.
Es kann alles angeboten werden, was Eltern- und Kinderherzen im Wintermonat vor Weihnachten höher schlagen lässt, von Baby-und Umstandsmode bis hin zu Spielzeug, Damen-Second-Hand etc. Mehr dazu
17.10.2018

Neuer Smovey-Kurs von FortunaBild "2018-Q1:smovey_01_-_Kopie-1.jpg"
Kleiner Aufwand, Große Wirkung
Wer keine Lust auf große Anstrengung hat, aber trotzdem viel bewirken will, der ist hier genau richtig. Smovey & Geh- Hirn-Training. Viel Spaß ist garantiert mit dem grünen Multisportgerät. Start ist am Do. 18.10.2018 um 18.00 Uhr in der Oberger Turnhalle und umfasst 10 Std. a´45 Min. mehr dazu
09.10.2018

Förderverein der Grundschule Oberg - Vorstellung des neuen VorstandsBereits am Freitag, 09.03.2018 fand die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Fördervereins statt. Von den momentan 168 Mitgliedern waren 10 persönlich anwesend und somit stimmberechtigt. Der 1. Vorsitzende Jan Hanke freute sich, dass trotz der geringen Teilnehmerzahl glücklicherweise alle Ämter besetzt werden konnten, sodass der Förderverein der Grundschule Oberg seine gute und wichtige Arbeit ein weiteres Jahr fortsetzen kann. Dieses Mal mussten nämlich gleich 5 Posten neu besetzt werden. Mehr dazu
18.09.2018

Es geht voran auf der Oberger HauptstrasseDie Einmündungen "Auf der Trift" und Sonnenstraße sind frei. In Richtung zur Kreuzung mit dem Lahbergweg und der Oststraße ist allerdings noch kein Durchkommen. Bildergalerie
17.09.2018

Fortunen laufen für Laura gegen MukoviszidoseBild "Logos:logo-tsv.jpg"Am 1. September fand am Sportplatz am Silberkamp in Peine der 1. Run & Fun Peine – Laufen gegen Mukoviszidose statt. Den Leichtathletik-Kids von Fortuna Oberg war es eine Herzensangelegenheit, das Team Laura „Laufen gegen Mukoviszidose“ zu unterstützen. Mukoviszidose ist eine seltene Stoffwechselerkrankung. Durch eine Störung des Salz- und Wassertransportes in den Körperzellen, bildet sich bei den Betroffenen ein zähflüssiges Sekret, das Organe, wie z. B. die Lunge irreparabel schädigt. Die Atmung fällt den Betroffenen schwer. Um unseren Leichtathletinnen und Leichtathleten eine Vorstellung davon geben zu können, haben wir Strohhalme an die Kids verteilt. weiterlesen
17.09.2018

Neue BegrüßungsschilderBild "2018-Q3:DSCI0953h-120.JPG"Bild "2018-Q3:DSCI0954h-120.JPG"Seit Anfang September werden alle, die aus Richtung Gadenstedt oder Groß Ilsede auf Oberg zukommen, mit neuen Schildern an den symbolischen Bohrtürmen an den Ortseingängen Weststraße und Ilseder Weg begrüßt. Diese Bohrtürme wurden im Jahr 2002 anläßlich des 850-jährigen Jubiläums von Oberg aufgestellt und im Juni 2018 von freiwilligen und fleißigen Obergerinnen und Obergern saniert. Ortsbürgermeister Jonas Krüger bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten für ihr Engagement für Oberg.

Bilder anklicken zur Vergrößerung
04.09.2018

Aktion gegen die RaserBild "2018-Q3:bgm-ohlms-30_240.JPG"Auf der Bürgermeister-Ohlms-Straße wird häufig viel zu schnell gefahren. Das hat jetzt zu einer "Plakatierungsaktion" geführt. An vielen Holzpfosten wurden Hinweisschilder zur (nicht nur) dort zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h  angebracht.

Ausser auf der Oberger Hauptstrasse gilt für alle Straßen innerhalb Obergs eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h.

Hoffentlich haben die Schilder ein langes Leben und diese Aktion einen positiven Effekt auf die Verkehrssicherheit.

<-- anklicken zur Vergrößerung
04.09.2018

Ältere Meldungen sind bei den jeweiligen Themen aus der linken Menueleiste zu finden.
Die Startseitenbeiträge werden auch hier gespeichert: Startseite 2018

Diese Internet-Seite ist Neuanfang und Fortsetzung der im Jahre 2009 von Herrn Schmidt begonnenen Internet-Präsenz für Oberg. Siehe auch "Über diese Seite". Sie wurde am 27. Juni 2014 anstelle der alten Seite "scharf geschaltet". Über ein freundliches Feedback würde ich mich freuen. ;)